Was ist die Society?

The Society for the New Message (Die Gesellschaft für die Neue Botschaft - kurz: Society) ist eine gemeinnützige religiöse Organisation gemäß Paragraph 501(c)(3) der US-Gesetzgebung, deren Mission es ist, die Neue Botschaft von Gott zu erhalten, zu schützen und in der Welt zu präsentieren. Die Society steht nicht in Verbindung zu irgendeiner anderen Religionsgemeinschaft. Sie wird finanziell von Spenden von den Schülern der Neuen Botschaft weltweit getragen, erhält keine Fördergelder oder Zuwendungen von irgendeiner Regierungs- oder religiösen Organisation.
Die Society wurde 1992 vom Boten Marshall Vian Summers gegründet, der die Notwendigkeit einer Organisation und eines engagierten Kreises enger Mitarbeiter erkannte, die die Mission des Boten sowohl während seines Lebens als auch im Anschluss daran tragen, die Offenbarung schützen und ihre tiefe Reinheit in der Zukunft aufrechterhalten können.
Von jenem Tag bis heute hat die Society die Bürde des Boten geteilt und steht ihm zur Seite, ist Zeuge des Offenbarungsprozesses und unternimmt die große Aufgabe, eine Neue Offenbarung von Gott zur Menschheit zu bringen.
Die Society besteht aus zehn Mitgliedern und neun Kernassistenten, von denen sich jeder entschieden hat, auf sein eigenes Gefühl der Berufung zu reagieren und das Emporkommen der Neuen Botschaft in der Welt vorwärts zu bringen. Die Society wird von engagierten Freiwilligen unterstützt, die in verschiedenen Ländern wohnen und mit vielen verschiedenen Fähigkeiten behilflich sind.
Die Society folgt der direkten Führung des Leiters der Neuen Botschaft, Marshall Vian Summers. Assistiert wird der Leiter der Neuen Botschaft vom Direktor der Society, Reed Summers, der das Führungsteam koordiniert, dem die Abteilungen der Organisation untergeordnet sind.

Unsere Arbeit

Die Mission der Society ist es, die Neue Botschaft von Gott in die Welt zu den Menschen überall zu bringen, so dass die Menschheit ihre gemeinsame Grundlage finden, die Erde erhalten, die menschliche Freiheit schützen und die menschliche Zivilisation voranbringen kann, während wir an der Schwelle zu einem großen und nie dagewesenen Wandel stehen.

Die Arbeit der Society ist darauf ausgerichtet, die Mission der Botschaft und des Boten voranzubringen— eine Mission, die ursprünglich von Gott und dem Engelsrat festgelegt wurde. Diese Mission ist tiefgehend mit der Evolution und der Bestimmung unserer Welt verbunden und ist eine direkte Erweiterung eines Göttlichen Plans, unserer Welt zu dieser kritischen Zeit in der menschlichen Geschichte zu dienen.
Seit Beginn der Zeit und der Schaffung des manifesten Universums haben Gott und die Engelspräsenz eine Mission vorangebracht, die Trennung zu heilen und die Getrennten durch Kenntnis zu erlösen, sowohl in unserer Welt als auch in der gesamten Größeren Gemeinschaft des intelligenten Lebens im Universum.
Die Society widmet sich der Aufgabe, dieser größeren Mission und dem Plan Gottes zu dienen. Derzeit ist unsere primäre Arbeit, Gottes Neue Botschaft zu empfangen, zu erhalten, zu schützen und in der Welt zu präsentieren. Wir versuchen dies durch die Veröffentlichung von Büchern, die Unterstützung des Prozesses der internationalen Übersetzung, durch Einrichtung von Websites, Foren und viele andere online-Umgebungen, zur Heranbildung und Verpflichtung der Weltweiten Gemeinschaft durch Veranstaltungen, Übertragungen, Besinnungsfreizeiten und Die kostenlose Schule der Neuen Botschaft.
Indem dies geschieht, kann die Berufung und Kommunikation Gottes die Herzen aller Menschen erreichen, die Macht der Kenntnis in der Welt erwecken, so dass die Menschen ihren einmaligen Beitrag zu dieser Zeit von eskalierender Not, Wandel und Gelegenheit entdecken können.
Jedoch ist dies eine Verantwortung, die das weit überschreitet, was wir alleine tun können. Es erfordert die Unterstützung und Assistenz vieler Leute. Die Bücher, die ihr in Händen haltet, die Website, die euch informiert und inspiriert, das Refugium des Greater Community Sanctuary (Refugium der Größeren Gemeinschaft) in dem die Veranstaltungen der Neuen Botschaft stattfinden, die Büros, in denen diese Organisation wirkt, sind alle ein Produkt des Gebens vieler Menschen.
Und dank der finanziellen Zuwendungen sind die Türen geöffnet zum Refugium des Greater Community Sanctuary, ist die Kostenlosen Schule der Neuen Botschaft allen Menschen gebührenfrei geöffnet und sind die Bände und Bücher der Neuen Botschaft zunehmend frei online verfügbar. Ihr, die ihr zu den ersten gehört, die diese Neue Botschaft von Gott empfangen und erfahren, könnt euch anderen dabei anschließen, einen wahren Beitrag zu dieser vitalen Mission zu leisten.

Aussage zu unserer Mission

  1. Gottes Neue Botschaft in ihrer reinen Form zur Menschheit zu bringen.
  2. Neuigkeiten über den Boten und seine Präsenz in der Welt überall zu den Menschen zu bringen.
  3. Das Hervortreten der Kenntnis im Leben der Menschen überall durch Erziehung und den Weg der Entwicklung, der in der Neuen Botschaft enthalten ist, zu unterstützen.
  4. Sich einzusetzen für das Bewusstsein und die Vorbereitung der Menschheit auf die Großen Wellen des Wandels und das Aufstreben der Menschheit in die Größere Gemeinschaft des intelligenten Lebens im Universum.
  5. Die Einheit und Toleranz zwischen den Weltreligionen unter der Führung von Gottes Neuer Offenbarung für unsere Zeit zu ermutigen.
  6. Den Boten zu unterstützen und zu fördern, während er Gottes Neue Offenbarung für die Welt empfängt.
  7. Die Weltweite Gemeinschaft der Neuen Botschaft zu gründen, um die Neue Botschaft im Zusammenwirken mit dem Boten und der Society zu erlernen, zu leben und zu unterstützen.
  8. Ein starke organisatorische Plattform zu bauen, um die Neue Botschaft von Gott in die Welt und in die Zukunft zu tragen.

Strategische Ziele

  1. Das spirituelle Bewusstsein und die Tradition der Neuen Botschaft in der Welt zu verankern.
  2. Millionen von Menschen weltweit mit den Lehren und der Verkündigung der Neuen Botschaft zu erreichen.
  3. Text und Audioausgabe des Testaments der Neuen Botschaft von Gott zu liefern
  4. Den weiten Umfang und die Tiefe der Neuen Botschaft über Bücher, Websites und Übersetzungen verfügbar zu machen.
  5. Die Stimme der Offenbarung der Welt in ihrer originalen Audioform zu präsentieren.
  6. Die Weltlehren des Boten sowohl in Audio- als auch in schriftlicher Form zu veröffentlichen.
  7. Die Vision des Boten des Weges der Erlernung und des Lebens der Neuen Botschaft zu verwirklichen.
  8. Die Möglichkeit für die Menschen weltweit zu schaffen, mit der Offenbarung und ihrer eigenen tieferen Natur und Berufung im Leben durch die Kostenlose Schule der Neuen Botschaft in Kontakt zu kommen.
  9. Eine organisatorische Stabilität und Unverwüstlichkeit aufzubauen, um erfolgreich der Reaktion der Welt auf die Neue Botschaft und ihre Verkündigung zu begegnen.

Über die Leitung der Neuen Botschaft

Marshall Vian Summers

Bote, Leiter der Neuen Botschaft von Gott

Marshall Vian Summers ist der Bote der Neuen Botschaft von Gott. Er wurde vor diesem Leben vom Engelsrat ausgewählt und vorbereitet, um in dieser Rolle als Bote für die Neue Offenbarung zu dienen und hat nun die größte und umfassendste Offenbarung empfangen, die der Menschheit jemals gegeben wurde.
Marshall ist der Gründer der Society, die er im Jahr 1992 eingerichtet hat, um die Neue Botschaft von Gott zu erhalten und in der Welt zu präsentieren. Er ist der aktuelle Leiter der Neuen Botschaft von Gott und der Weltweiten Gemeinschaft der Neuen Botschaft. Ihm wird schließlich seine Frau Patricia Summers in seiner Führungsrolle folgen.
Heute empfängt der Bote noch immer die sich entfaltende Offenbarung von Gottes Neuer Botschaft für diese Zeit und für die Zeiten, die folgen. Zusätzlich nimmt er ihre Verkündigung und die Bekanntgabe des Kerns der Botschaft per Videoübertragung an die Welt vor und zeichnet ein umfassendes Vermächtnis an Lehren, Richtlinien und Erklärungen auf, um die Schüler dabei zu unterstützen, die Neue Botschaft zu erlernen und zu leben. Schließlich arbeitet er an dem historischen Projekt, die Gesamtheit der über 9000 Seiten umfassenden Offenbarung in einem neuen Testament für die Menschheit zusammenzustellen.

Reed Summers

Lehrer und Vertreter der Neuen Botschaft

In die Tradition der Neuen Botschaft hineingeboren als Sohn des Boten, ist Reed Summers ein Mitglied der Society und leitet gegenwärtig ihre Gesamtverbreitungs- und Schulungsmission. Zusätzlich stellt er die Vermittlung und Anleitung für die Weltweite Gemeinschaft der Schüler und ist er der primäre öffentliche Vertreter für den Boten.
Reed Summers schloss sich dem Boten und der Society im Jahr 2004 im Alter von 20 Jahren an. In den Jahren seither war er mit der Unterstützung der Mission des Boten in einem weiten Bereich von Tätigkeiten beschäftigt: Entwurf der Websites, Buchumschläge und von Verbreitungsmaterial der Neuen Botschaft; das Schreiben, Sprechen und Lehren in der Kostenlosen Schule der Neuen Botschaft, Koordination der vielen Reisen des Boten in die Welt; und zusammen mit Patricia Summers die Entwicklung des Lehrstoffs für die Kostenlose Schule der Neuen Botschaft, sowie die Videoübertragungen, Gedenktage, und Besinnungsfreizeiten.

Patricia Summers

Lehrer und Vertreter der Neuen Botschaft

Patricia war seit 1983 an Marshall’s Seite, fast ein Jahrzehnt vor Bestehen der Society. Seit den ersten Tagen der Offenbarung assistierte sie dem Boten in seiner langen Reise des Empfangs der Neuen Botschaft und blieb immer an seiner Seite und half ihm, das zunehmende Gewicht seiner Verantwortlichkeiten und Rolle zu tragen.
Patricia ist ein Mitglied der Society und hilft seit mehr als dreißig Jahren mit, die Organisation aufzubauen und sie durch die vielen Herausforderungen zu führen, um sie dorthin zu bringen, wo sie heute ist. Heute arbeitet sie mit Reed Summers und dem Boten zusammen, die Society zu leiten, die Bücher der Offenbarung herauszugeben und für die Weltpräsentation der Neuen Botschaft zu sorgen. Zusätzlich ist sie einer der Hauptlehrer der Neuen Botschaft und bietet der Weltweiten Gemeinschaft der Schüler der Offenbarung wesentliche Weisheit, Inspiration und Führung.

Über die Mitglieder der Society

Marshall Vian Summers und den Mitgliedern der Society for the New Message from God (Society) wurde eine immense Verantwortung übertragen, die Neue Botschaft in die Welt zu bringen. Für die zehn Mitglieder der Society ist es eine Bürde und ein Segen, sich von ganzem Herzen in diesen großen Dienst an der Menschheit einzubringen.
Die Society ist Verwalter und Wächter des Göttlichen Worts und Tons der Neuen Botschaft. Sie wurde mit dieser Rolle von der Quelle der Neuen Botschaft betraut—um diese Neue Offenbarung zu schützen, zu erhalten und zu präsentieren und ihr von ganzem Herzen zu dienen. Hierbei wirken sie mit, die Reinheit der Neuen Botschaft– ihre Veröffentlichungen, Texte, Audios, Videos und öffentlichen Veranstaltungen zu überwachen.
Die Society trägt einen weiten Bereich von praktischen Aufgaben in Bezug auf die Mission der Bewahrung und Verkündigung der Neuen Botschaft und unterstützt das Wachstum der Weltweiten Gemeinschaft der Schüler. Hierbei besetzt sie viele der Kernteams und Projekte der Society und koordiniert die Arbeit der Kernassistenten und Freiwilligen, die die Organisation unterstützen.
The Society hat nicht die Position von religiösen Beratern, Mentoren oder Lehrern inne. Sie ist nicht beschäftigt mit der Lehre der Neuen Botschaft oder der Festlegung einer Auslegung der Texte. Ihre Rolle ist stattdessen die, die zentrale Arbeit der Organisation aufrechtzuerhalten und den Boten und die Lehrer der Neuen Botschaft dabei zu unterstützen, einen Ausbildungsweg und eine Inspiration für alle zu bieten, die danach streben, die Offenbarung zu erlernen und zu leben.
Gegenwärtig hat die Society zehn Mitglieder: Tyyne Andrews, Will Burrows, Robert Busbey, Jeanine Butler, Carol Coffey, Darlene Mitchell, Ellen Mitchell, Ayesha Summers, Reed Summers und Patricia Summers

Die Geschichte der Mitglieder der Society

Jede Offenbarung, die vom Schöpfer im Verlauf der Geschichte gegeben wurde, hat eine Geschichte— die Geschichte ihrer Überbringung, die Geschichte ihres Boten und die Geschichte der ersten Gemeinschaft von Individuen, die zusammenkamen, um den Boten zu unterstützen und ihm zu helfen, Gottes Offenbarung für die Welt hervorzubringen.
Die Geschichte von Gottes Neuer Offenbarung entfaltet sich nun vor uns rund um den Boten, rund um die Society— den kleinen Kreis von Individuen, die zusammengekommen sind, um ihn zu unterstützen— und die wachsende Weltweite Gemeinschaft der Schüler. Es ist eine Geschichte mit einem bescheidenen Beginn, der fortfährt, sich zu entfalten.
Im Jahr 1992, nachdem der Bote bereits 10 Jahre mit dem Prozess der Offenbarung beschäftigt war, hat er die Organisation der Society gegründet, obwohl es zu jener Zeit nur ein paar Individuen gab, die vorhanden waren, um daran teilzunehmen.
In den darauffolgenden Jahren sollten die gegenwärtigen Mitglieder der Society zusammenkommen, um die Offenbarung zu finden und ihren Platz des Dienstes daran einzunehmen.
Während sie sich in verschiedenen Lebenssituationen, Umständen und Orten befanden, begegneten sie jeweils der Offenbarung oder dem Boten und begannen, auf eine Erfahrung der Erkenntnis und ein Gefühl der Berufung zu reagieren und unternahmen die ersten Schritte hin zu einem Leben des Dienstes, obwohl sie nicht wussten, wohin jene Schritte führen würden oder was dies bedeuten würde.
Also kamen sie, erlangten einer nach dem anderen die Freiheit, ihren Weg zu finden, Herausforderungen und Widrigkeiten zu begegnen, aber jeweils wohlwissend, dass sie kommen müssen, dass sie eine Position im Dienst an dieser auftauchenden Offenbarung und an dem Mann, der sie empfängt, einnehmen müssen. Dies würde erfordern, dass sie eine größere innere und äußere Stärke und Stabilität entwickeln, als sie begannen, die Bürde des Boten zu teilen.
Im Laufe der Jahres ihres Dienstes wanderten sie auf einer schwierigen Straße mit dem Boten, unterhielten eine tiefe Hingabe und Verpflichtung gegenüber ihm und seiner Mission, hielten ihm so den Rücken frei, damit er tun konnte, was nur er tun kann und standen ihm bei und mit ihm, ohne Rücksicht darauf, welche Schwierigkeiten und Herausforderungen entstanden.
Heute reagieren sie weiterhin auf ihr Gefühl der Berufung und Verantwortung und versuchen, einen größeren Dienst zu erreichen, auch größere Herausforderungen anzunehmen und ihr Leben und ihre Rolle im Dienst an diese große Mission verfeinern und neu definieren zu lassen. Dies alles ist so, dass die Neue Botschaft von Gott in der immer knapper werdenden verfügbaren Zeit die Welt erreichen kann und Weisheit und Einblick bieten kann, wie es selten in dieser Welt zu sehen war und die Kenntnis in der menschlichen Familie herauszurufen, so dass diese spirituelle Macht hervorkommen und die Menschheit in diesen Zeiten der großen Not führen kann.
Doch wie kann diese kleine Gruppe Menschen dies tun? Wie kann sie diese Mission erfüllen? Dies sind Fragen, mit denen sie lebt.
Nun beginnen andere, auf ihr eigenes Gefühl der Berufung zu reagieren, um der Society in diesem großen Unternehmen beizustehen. Die Kernassistenten und die vielen Freiwilligen, die nun die Society unterstützen, übernehmen nun wichtige Rollen und Verantwortlichkeiten, um zu ermöglichen, dass diese Mission in noch größerem Maßstab fortschreitet.
Die Geschichte der anfänglichen Gemeinschaft der Offenbarung fährt fort, sich zu entfalten, während inspirierte Individuen rund um die Welt auf Gottes Neue Offenbarung reagieren und ihren Platz des Dienstes einnehmen, sowohl in der Welt als auch in direkter Unterstützung der Mission der Botschaft und des Boten.

Über die Kernassistenten der Society

Die Kernassistenten der Society sind ein wichtiger Teil der Mission der Neuen Botschaft von Gott. Die Kernassistenten sind Individuen, die ein persönliches Gefühl der Berufung spüren, der Mission der Botschaft und des Boten zu dienen und sie voranzubringen und der Society zu helfen, diese Mission in der Welt zu übernehmen. Sie haben dies zu ihrem primären Fokus gemacht, ihr inneres und äußeres Leben ausreichend gekräftigt, um Schlüsselbereiche der Arbeit der Society zu übernehmen und diese im Laufe der Zeit aufrechtzuerhalten. Dies ist eine wirkliche Demonstration von wahrem Dienst.
Es gibt gegenwärtig neun Kernassistenten in drei Ländern, die die Society unterstützen.

Über die Freiwilligen, die der Society assistieren

Die Freiwilligen, die der Society assistieren, liefern einen kritischen Dienst bei der Fortentwicklung vieler Aspekte der Arbeit und Mission der Society. Freiwillige sind Schüler der Weltweiten Gemeinschaft, die rund um die Welt leben, die in der Lage sind, ihre Zeit, ihre Fähigkeiten und Verfügbarkeit zur Verfügung zu stellen, um spezifische Aufgaben und Projekte zu erfüllen und in den Teams und Abteilungen der Organisation mitzuarbeiten. Diese Form des Dienstes ergänzt ihr Studium und ihre Befürwortung der Neuen Botschaft in der Welt und ist eine vitale Unterstützung der Arbeit und Mission der Society und des Boten.
Es gibt gegenwärtig 84 Freiwillige in 28 Ländern, die der Society assistieren.


Spenden Sie, um dabei zu helfen, die Neue Botschaft in die Welt zu bringen.